Premium-Sound auf die Ohren!

16,58 €*

Playstation 3 Gioteck EX–03

Redaktion:

  • Komfort
  • Klang
  • Preis
Amazon (0 Bewertungen):
Jetzt bei Amazon ansehen

Von dem Hersteller von Zubehör für PCs und Konsolen Gioteck hatten wir bereits zwei Produkte im Test: Das Gioteck EX05 Wired Multi Format sowie das Playstation 3 Gioteck EX–01 Bluetooth Headset. Ersteres hatte uns sehr überrascht, Letzteres dagegen enttäuschte uns ein wenig. Nun nehmen wir erneut ein Produkt dieses jungen Unternehmens unter die Lupe, nämlich das Playstation 3 Gioteck EX–03 Wireless Bluetooth Headset, welches es übrigens auch als kabelgebundene Version für die Xbox 360 gibt. Kann es überzeugen oder wird es uns wie der Vorgänger enttäuschen?

Ersteindruck: Billig ist nicht gleich billig

Ersteindruck billig nicht billig

Ersteindruck: Billig ist nicht gleich billig

Es soll noch Menschen geben, die non-verbal spielen. Das ist natürlich schade, denn eine gute Taktik lässt sich so nicht auf die Beine stellen. Gioteck wollte auch denjenigen ein Headset anbieten, die sich bisher nicht mit den schweren und teilweise teuren Kopfhörern anfreunden wollten. Deshalb veröffentlichte das Unternehmen Ende 2011, passend zum Weihnachtsgeschäft, ein modernes Bluetooth Headset für die PlayStation 3.

Auf den ersten Blick fällt der schöne „Military-Look“ auf, der Hardcore-Gamer ansprechen sollte. Die kleine, unscheinbare Verpackung lässt erahnen, dass sich darin ein ebenso kleines Headset versteckt. Ob der Military-Look nun ein Klischee ist oder ob er Hardcore-Zocker wirklich anspricht, lässt sich streiten. Uns gefällt er, da er eine willkommene Abwechslung zum sonst tristen Grau und Schwarz anderer Produkte ist. Nachdem man das gute Stück aus seiner Packung befreit hat, findet man zusätzlich noch eine kurze Anleitung sowie drei verschiedene Aufsätze für den Kopfhörer. Da es sich um einen In-Ear-Kopfhörer handelt, hat man die Wahl zwischen klein, mittel und groß. Sehr lobenswert: Gioteck hat sich trotz des sehr niedrigen Preises für vergoldete Kontakte und ein Flachkabel entschieden. Damit setzt der Hersteller Kabelbruch und Kabelsalat ein Ende.

Passprobe: Das Gioteck-Idealohr

Passprobe Gioteck Idealohr

Passprobe: Das Gioteck-Idealohr

Das schlichte Headset sieht rein optisch gut aus und ähnelt etwas dem Microsoft Wireless Headset. Der Wechsel der Stöpsel gestaltet sich als unproblematisch und sollte ohnehin keine Probleme bereiten. Schade ist, dass sich der Bügel, der für Halt am Ohr sorgt, nicht tauschen lässt. Das Headset ist zwar nicht schwer, nach einiger Zeit spürt man aber das Gewicht des Produktes am Ohr. Ebenfalls problematisch ist die sehr steife Konstruktion: Der Bügel lässt sich nicht zurechtbiegen, da der Kunststoff immer wieder seine Ausgangsstellung einnimmt.

Wahrscheinlich wurde aus Kostengründen darauf verzichtet, ähnlich wie beim Produkt von Microsoft drei unterschiedliche Bügel mitzuliefern. Das ist in unseren Augen eine große Fehlentscheidung, man spart wirklich am falschen Ende und ein etwas höherer Preis hätte diesem Wireless-Headset nicht geschadet. Wer also nicht das Idealohr besitzt, das sich die Leute von Gioteck wünschen, wird wahrscheinlich nach einer Stunde eine Pause einlegen müssen.

Soundtest: Hallo, hört ihr mich?

Ob man diese Prüfung als „Soundtest“ bezeichnen kann, ist zu bezweifeln, schließlich donnert es hier nicht aus allen Ecken, wie es bei Surroundsound-Headsets der Fall ist. Stattdessen ist das Gioteck EX–03 ein Chat-Headset – entscheidend ist somit die Sprachübertragung und -empfang. In puncto Klang kann das Produkt überzeugen, das hat es wahrscheinlich der In-Ear-Konstruktion zu verdanken, die ihre Arbeit bravourös verrichtet. Abzüge gibt es dagegen bei der Verarbeitung der Bedienelemente, die am Kabel zu finden sind. Sie wirken klobig und nicht sonderlich gut verarbeitet. Erfreulich ist die Mute-Taste, die bei anderen Produkten dieser Klasse fehlt.

Ein Rauschen oder Knacken konnten wir in unserem Test nur dann feststellen, wenn wir uns sehr weit von der PS3 entfernten. Es ist somit klar, dass es sich dabei um Verbindungsprobleme handelt, schließlich hat jedes Bluetooth Headset eine Reichweite, in der es optimal funktioniert. Auch in Puncto Sprachübertragung konnte das EX–03 überzeugen. Die Kameraden in Call of Duty und Co. konnten uns im Test gut hören.

Fazit

Das Playstation 3 Gioteck EX–03 Wireless Bluetooth Headset ist ein solides Produkt für diejenigen, die ab und zu ihre Meinung in Online-Schlachten sagen wollen, ohne Unsummen dafür zu investieren.

  • flexibel verkabelte Ohrteile
  • Lautsprecher mit flexiblem Arm
  • Lautstärkeregelung und Stummschaltung am Kabel
  • bis zu 5 Stunden Betriebsdauer
  • Ladezeit nur eine Stunde
  • In-Ear-Stöpsel in drei Größen
  • Verbindung: Bluetooth
  • Reichweite: 6 m
  • Batterie-/ Akkutyp: Li-Polymer 65mAh
  • Gewicht: 130 g
  • Gioteck EX–03 Headset
  • Bedienungsanleitung
  • USB-Ladekabel
  • Ohrstöpsel in 3 Größen

Du hast was zum Headset zu sagen?

Lass es uns wissen:

Wählen Sie eine Bewertung