Premium-Sound auf die Ohren!


Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: http:// wrapper is disabled in the server configuration by allow_url_fopen=0 in /kunden/243955_13407/www/wordpress/eartastic/wp-content/themes/Testberichte/single.php on line 55

Warning: file_get_contents(http://www.amazon.de/reviews/iframe?akid=AKIAJRMF64D7CRQL6YLQ&alinkCode=xm2&asin=B004428V4W&atag=eart-21&exp=2015-06-04T00%3A31%3A21Z&v=2&sig=VsthDKXH686%2FHKksAb11emulTkIMLgPhT%2Fa%2BwaZu9CA%3D) [function.file-get-contents]: failed to open stream: no suitable wrapper could be found in /kunden/243955_13407/www/wordpress/eartastic/wp-content/themes/Testberichte/single.php on line 55
169,00 €*

Razer Chimaera Wireless 5.1 Surround

Redaktion:

  • Komfort
  • Klang
  • Preis
Amazon (0 Bewertungen):
Jetzt bei Amazon ansehen

Der kalifornische Hersteller von Computerzubehör Razer ist für seine hochwertigen Mäuse und Mousepads bestens unter den Gamern bekannt. Seit geraumer Zeit bietet das US-amerikanische Unternehmen auch Gaming Headsets an. Das Stereo-Headset Chimaera wurde bereits vor einiger Zeit veröffentlicht, nun gibt es das Razer Chimaera 5.1 Wireless Gaming Headset mit 5.1 Sound.

Design und Komfort

Design Komfort

Design & Komfort

Razer hat sich bei der Farbwahl für das elegante Schwarz entschieden. Glücklicherweise ist es hauptsächlich eine matte Farbe, die schön griffig ist. An den Seiten wird dennoch hoch glänzendes Material verwendet. Auf den ersten Blick wirkt das Headset relativ groß, dennoch ist es sehr angenehm zu tragen. Auf den Seiten der Ohrmuscheln hat Razer kaum bemerkbar und sehr dezent seine Logos abgebildet. Sehr erfreulich ist das Absetzen der Ohrpolster, wodurch die Treiber weit weg von den Ohren sind und somit guten Sound liefern. Die Ohrmuscheln sind generell sehr groß und umschließen die Ohren perfekt, wobei der Druck dennoch genug ist, sodass keine großen Außengeräusche entstehen. Dank dem doppelten Polster im Kopfbügel besitzt das Chimaera einen erstklassigen Komfort und drückt gleichzeitig nicht zu fest auf den Kopf. Die Polster sind leider alle aus Stoff und nicht aus Kunst-Leder.

Anschlüsse und Bedienung

Anschlüsse Bedienung

Anschlüsse & Bedienung

Als Wireless Headset besteht das Razer Chimaera aus zwei Teilen: dem Headset sowie einem Ständer, der gleichzeitig Zentraleinheit und Ladestation ist. Die Steuerelemente befinden sich alle an den Ohrmuscheln. Links ist ein Power on/off Schalter sowie die Stummschaltung angebracht. Auf der rechten Seite befinden sich die Tasten Mode und Sync. Über die Mode-Taste kann man verschiedene Chat Modi durchschalten und z.B. zum XBL Chat wechseln während die Sync-Taste zur Abstimmung zwischen Headset und Basisstation dient. Im Hinteren Bereich der Ohrmuscheln befinden sich die Lautstärkeregler, rechts für die Ohrhörer und links für das Mikrofon. Die Schaltelemente sind alle gut platziert und lassen sich mühelos erreichen.

Die Zentraleinheit verfügt auf der Vorderseite über drei Schalter: Power on/off, EQ Mody und Dolby on/off sowie sync / Source. Für das Chimaera 5.1 Wireless Headset stellt Razer drei EQ Modi zur Verfügung. Die LED Anzeige liefert zusätzliche Informationen rund um das Headset wie etwa den Ladezustand der Akkus und welche Modi eingestellt sind. Dank Cinch und 3,5 mm Aux in und out sowie je einen Opt in/out Anschluss kann das Chimaera Gaming Headset nicht nur am PC und der Xbox 360, sondern nahezu jedem Gerät betrieben werden. Für den Anschluss an der Xbox 360 wird ein 2,5 mm Klinkenkabel mitgeliefert.

Der Sound

Sound

Sound

Klanglich kann das Chimaera aus dem Hause Razer auf ganzer Linie überzeugen. Der Bass ist in einigen Situationen etwas ausgewogener, als gewünscht, jedoch stört es nicht. Beim Gaming auf der Xbox 360 wird sowohl der Sound als auch die Sprache gut übertragen und empfangen. Auch in Sachen Filme und Musik erreicht das Headset eine gute Wertung. Auf der anderen Seite gab es auf dem PC kleine Probleme bei der Sprachübertragung. Es benötigt ein ordentliches Feintuning, um gute Ergebnisse zu erzielen. Ein Problem scheint das Frequenzband 5,8 GHz zu sein. Natürlich können Störungen mit einem Wireless Headset nie ausgeschlossen werden, generell kann das Razer Chimaera allerdings überzeugen. Besonders erfreulich ist die Reichweite von etwa 8 Metern.

Fazit:

Razer legt mit seinem Chimaera Wireless Gaming Headsett die Messlatte bei den Xbox 360 Headsets spürbar höher. Das Headset überzeugt mit seiner Reichweite, hervorragendem Klang und guter Verarbeitung.

  • 50mm Lautsprecher
  • ohrumschließendes Design
  • 3 Equalizer-Modi
  • abnehmbares Mikrofon
  • bis zu 8 Stunden Leistung
  • Frequenzbereich: 20 – 20,000 Hz
  • Impendanz: 32Ohm bei 1kHz
  • Frequenz.: 5,8 GHz
  • kabellose Reichweite: 10 m
  • Razer Chimaera Wireless Headset
  • Bedienungsanleitung
  • 2,5 mm Klinkenkabel

Du hast was zum Headset zu sagen?

Lass es uns wissen:

Wählen Sie eine Bewertung