Premium-Sound auf die Ohren!

64,90 €*

Roccat Kulo 7.1 USB

Redaktion:

  • Komfort
  • Klang
  • Preis
Amazon (0 Bewertungen):
Jetzt bei Amazon ansehen

Für den Gamer ist das Headset eines der wichtigsten Tools, um in einem Turnier über Sieg oder Niederlage zu entscheiden. Aus diesem Grund hat es sich das Unternehmen Roccat zum Ziel gesetzt, hochwertige Gamer-Ausrüstung herzustellen. Im Vergleich zu herkömmlichen Herstellern pflegt Roccat genauso wie jeder andere Hersteller von Gaming-Hardware eine enge Partnerschaft mit den Spielern, wodurch die Produkte optimal auf die Bedürfnisse der Gamer optimiert sind. Neben den beliebten Mäusen und Tastaturen stellt das Unternehmen auch hochwertige Headsets für besonders anspruchsvolle Spieler her. Das Roccat Kulo 7.1 USB ist eines dieser Produkte.

Ausstattung und Lieferumfang

Ausstattung Lieferumfang

Ausstattung & Lieferumfang

Bei der Verpackung hat Roccat definitiv nicht gespart, umso verwunderlicher fällt der eher übersichtliche Inhalt des Pakets aus. Im Lieferumfang enthalten ist neben dem Headset und einer USB-Soundkarte nur eine Schnellstartanleitung. Roccat verzichtet bei dem Kulo 7.1 USB Gaming Headset leider auf eine Transporttasche, die von vielen Herstellern mitgeliefert wird. Dafür gibt es aber zwei Sets Ohrmuscheln, die jeweils eine andere Klangkonfiguration besitzen. Da Gaming-Headsets oftmals zu LAN-Partys mitgenommen werden, ist das fehlende Transportsäckchen definitiv ein Negativ-Punkt. Mit einem Gewicht von rund 180 Gramm ist das Headset definitiv ein Leichtgewicht im Vergleich zu den Konkurrenten. Der Anschluss erfolgt entweder über zwei Klinke-Anschlüsse, jeweils einer für den Sound und einer für das Mikrofon oder über den mitgelieferten USB-Adapter. Der 7.1 Sound wird lediglich über den USB-Anschluss erzeugt. Mit einer Länge von etwa 2,5 Metern ist das Anschlusskabel ausreichend lang.

Design und Komfort

Design Komfort

Design & Komfort

Optisch gesehen ist das Kulo Roccat-typisch schwarz designt. Das Logo des Unternehmens wurde auf dem linken Ohrhörer in einer hellblauen Schrift aufgetragen während man den Schriftzug „Kulo“ mit seiner grauen Farbe fast gar nicht bemerkt. Die Verarbeitung ist durchaus solide und macht einen hochwertigen Eindruck. Sehr gut ist das verwendete Material bei den Ohrmuscheln. Roccat hat sich für eine Mischung aus stoffartigem und glattem Kunststoff entschieden, wodurch die Ohrmuscheln widerstandsfähiger gegen Schmutz sind. Der Bügel des Kulo 7.1 USB Headsets kann in seiner Höhe verstellt werden. Je nach Kopfgröße kann es hier etwas knapp werden, Roccat hätte hier ruhig großzügiger sein können. Bei maximaler Weite sitzt das Headset zudem recht eng am Kopf. Dies kann bei langen Gaming-Sessions durchaus störend werden. Immerhin bietet der Bügel eine recht großzügige Polsterung, sodass der Bügel gut auf dem Kopf aufliegt.

Sound

Sound

Sound

Das Mikrofon des Headsets ist auf der rechten Seite angebracht und kann lediglich nach oben geklappt werden, wodurch es auch automatisch auf „stumm“ geschaltet wird. Für den passenden Sound sorgen die beiden 40-mm-Membranen, die Konkurrenz bietet hier oftmals 50-mm. Roccat verzichtet allerdings beim Kulo auf übergroße Ohrmuscheln, die Soundqualität, die im Frequenzbereich zwischen 20 Hz und 20 kHz liegt, stimmt dennoch. Unpraktisch ist der Schieberegler zur Lautstärkeregelung. Diesem fehlt einfach die nötige Präzision eines normalen Drehrädchens. Insgesamt kann das Roccat Kulo 7.1 USB im Bereich Sound durchaus überzeugen. Trotz der 40-mm-Treiber liefert es einen recht guten Bass, was Gamer besonders bei Explosionen in Shootern erfreuen wird. Etwas enttäuschend ist die mitgelieferte Soundkarte bei einer Surround-Simulation. Wer im Besitz einer Soundblaster X-Fi beispielsweise ist, erzielt mit dieser in Kombination mit dem normalen Stereo-Betrieb des Headsets weitaus bessere Ergebnisse.

Fazit:

Das Roccat Kulo 7.1 USB ist ein ordentliches Gaming-Headset, das sehr leicht und angenehm zu tragen ist. In Sachen Sound kann es ohne eine hochwertige Soundkarte leider nicht überzeugen.

  • 40-mm-Treiber
  • rauschunterdrückendes Mikrofon
  • automatische Mic-Mute-Funktion
  • externe 7.1 Soundkarte
  • sehr leicht und flexibel
  • Frequenzbereich: 20 – 20.000 Hz
  • Impedanz: 50 Ohm +/- 15%
  • Anschluss 3,5 mm oder USB
  • Roccat Kulo Virtual 7.1 Gaming Headset
  • USB Soundkarte
  • Quick-Installation Guide
  • Roccat ID Card
  • In-line Slim’Remote-Control

Du hast was zum Headset zu sagen?

Lass es uns wissen:

Wählen Sie eine Bewertung