Premium-Sound auf die Ohren!

149,00 €*

Tritton Gears of War 3 Dolby 7.1 Surround Sound

Redaktion:

  • Komfort
  • Klang
  • Preis
Amazon (0 Bewertungen):
Jetzt bei Amazon ansehen

Tritton, ein Unternehmen des Hardware-Zubehör-Herstellers Mad Catz, hat speziell für den Release von Gears of War 3 ein Gaming Headset für Gears of War-Fans entwickelt. Das Tritton Gears of War 3 Dolby 7.1 Surround Sound Headset verwöhnt Gamer nicht nur mit einem limitierten Design in Rot-Schwarz, sondern auch mit dem 7.1 Dolby Surround Sound, der das Orten der Gegner vereinfachen soll. Sehr imposant verpackt versteckt sich das Headset von Tritton vor den Händen des Gears of War Hardcore-Gamers. Zwar sind solche gebrandete Headsets nicht immer gut gelungen, das Tritton Gears of War 3 Dolby 7.1 Surround Sound Headset kann auf den ersten Blick in puncto Design dennoch überzeugen.

Design

Design

Design

Tritton hat sich bei diesem Headset für die Farben Rot und Schwarz entschieden. Das Gestell des Headsets verfügt über eine dunkle Klavierlackoptik mit einem matten Gears-of-War-Schriftzug auf der Kopfseite. Für den nötigen Tragekomfort sorgt ein Stück Schaumstoff mit Gummiüberzug, welches lediglich angeklebt wurde. Wie lange der Schaumstoff hält, kann man auf den ersten Blick nicht sagen. Auf den Ohrmuschelgelenken befindet sich auf beiden Seiten das grau-weiße Logo von Tritton. Das Gears-of-War-Schädel-Logo, welches sich auf beiden Ohrmuscheln befindet, zieht allerdings alle Blicke auf sich. Der Clou: Hinter der Blende befinden sich vier LEDs, sodass das Artwork pulsierend in der Farbe Rot aufleuchtet. Das sieht natürlich cool aus, zumindest, wenn man beim Spielen beobachtet wird, denn der Spieler selbst kann das Design nicht begutachten. Beide Ohrmuscheln sind großzügig gepolstert und schließen beide Ohren ohne Probleme ein. Auch beim Kabel hat Tritton sich Gedanken gemacht, dank roter Farbe passt es sehr gut zum Gaming Headset. Insgesamt überzeugt das Headset im Bereich Design auf ganzer Linie.

Lieferumfang und Installation

Lieferumfang Installation

Lieferumfang & Installation

Obwohl das Tritton Gears of War 3 Dolby 7.1 Surround Sound Headset für die Xbox 360 konzipiert wurde, können PlayStation 3-Besitzer aufatmen, das Headset kann auch an der Konsole von Sony angeschlossen werden. Die Installation ist generell sehr einfach. Im Lieferumfang enthalten sind eine Bedienungsanleitung und ein Quick-Start-Guide, der das Prozedere mithilfe von leicht verständlichen Grafiken erklärt. Leider wurden die einzelnen Kabel nicht auf den Grafiken beschriftet, sodass es zu kleinen Verwechslungen kommen kann. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist natürlich das Headset mit einem rund 5 Meter langem Kabel, das abnehmbare und flexible Mikrofon, die Decoder Box inklusive Standfuß, das Xbox-Live-Kommunikationskabel, ein USB- und optisches Kabel, ein Digital-Audio- und PC-Adapter sowie zu guter Letzt zusätzliche Ohrpolster und eine Kopfbügelpolsterung, sollten sich die alten zu stark abnutzen. Zum Anschließen des Headsets hat der Gamer drei Varianten: Der klassische Anschluss über HDMI für die Xbox 360, bei der die Decoder Box über den Digital-Audio-Adapter und per USB-Kabel an die Konsole angeschlossen wird. Für andere Geräte können das USB- und das optische Kabel an die Hardware angeschlossen werden, jedoch benötigt man zusätzlich einen VGA-Adapter, der nicht im Lieferumfang enthalten ist. Mit dem PC-Adapter kann man das Headset zudem auch an einen Computer anschließen.

Tragekomfort und Soundqualität

Tragekomfort Soundqualität

Tragekomfort & Soundqualität

Dank seiner großzügigen Polsterung ist das Headset sehr angenehm zu tragen. Der massive Kopfhörer stört auch nach mehreren Stunden nicht. Die Ohrmuscheln umschließen die Ohren komplett, wodurch kein Druck auf die Ohren entsteht und Umgebungsgeräusche nicht entstehen. Leider sitzt das Headset nicht ganz fest auf dem Kopf, hier hätte Tritton etwas nachbessern können. In Sachen Verarbeitung hat Tirtton nicht gespart, sowohl die Ohrmuscheln als auch der Bügel ist sehr gut verarbeitet. Der Dolby 7.1 Surround Sound des Gaming Headsets kann sich wirklich hören lassen. Die Bässe sind sehr tief und machen jeden Shooter zum Freudenfest. Auch im warmen Mittenbereich sowie bei den differenzierten Höhen kann das Headset überzeugen. Durch den sehr tiefen und kräftigen Sound werden allerdings einige Klangnuancen verschluckt. Dank den Dolby-Digital-Modi „Film“ und „Musik“ eignet sich das Headset auch zum Anhören von Musik sowie zum Ansehen von Filmen. Das abnehmbare Mikrofon erlaubte sich im Test ebenfalls keine Patzer. Die Sprachübertragung ist gut und das Headset ist sehr flexibel. Praktischerweise kann es jederzeit abgenommen werden, sodass sich das Headset auch gut verstauen lässt.

Fazit:

Das Tritton Gears of War 3 Dolby 7.1 Surround Sound Headset kann mit seinem hochwertigen Sound und guter Verarbeitungsqualität überzeugen. Es ist definitiv nicht nur ein Headset für Gears-of-Wars-Fans.

  • 40mm Treiber mit Neodymium Magneten
  • offizielles Artwork von Gears of War 3
  • pulsierende LED Lichteffekte in den Ohrmuscheln
  • Dolby 7.1 Surround Sound
  • im Kabel integrierte Audio-Kontrolleinheit
  • abnehmbares Mikrofon
  • Frequenzbereich: 20 Hz – 22 kHz
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Anschluss am Xbox 360 Controller
  • ohrumschließende Muscheln
  • Dolby 7.1 Surround Sound Headset
  • Dolby Digital EX / Dolby Pro Logic IIX Decoder Box
  • abnehmbares Mikrofon
  • Decoder Box inklusive Standfuß
  • Xbox-Live-Kommunikationskabel
  • USB- und optisches Kabel
  • Digital-Audio- und PC-Adapter
  • zusätzliche Ohrpolster und Kopfbügelpolsterung
  • Bedienungsanleitung und Quick-Start-Guide

Du hast was zum Headset zu sagen?

Lass es uns wissen:

Wählen Sie eine Bewertung